Barth, Wilhelm

Aus Bad Reichenhall Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barth, Wilhelm, Dr., Orchesterleiter, * 6.10.1914 Bayerisch Eisenstein, † 26.6.2004 Bad Reichenhall.

Musikstudium mit Schwerpunkt Kirchenmusik, Dissertation über den Barockkomponisten F.X. Richter; in der Nachkriegszeit erste Auftritte in München als Dirigent von Kirchenkonzerten und Pianist bei Liederabenden, 1947 Mitbegründer und Chefdirigent der „Volksoper München“, von Dezember 1947 bis 2004 (unterbrochen von 1957 bis 1962) Leiter des Bad Reichenhaller „Philharmonischen Orchesters“, 1948 Gründung eines aus über 100 Mitgliedern bestehenden „Philharmonischen Chores“. Das Orchester wandelte B. in ein vom Staat gefördertes, finanziell abgesichertes und ganzjährig spielendes Ensemble um, das bis heute noch neben reiner Kurmusik auch sinfonische Werke aufführt.

Literatur

Helga Prosinger: Der Maestro der Bad Reichenhaller Kurmusik, Heimatblätter 9/2014

Bearbeitung: Dr. Helga Prosinger