Bernuth, Max

Aus Bad Reichenhall Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernuth, Max (Friedrich Albin), Maler, Buch-Illustrator, * 26.07.1872 Leipzig, † 01.04.1960 Bayerisch Gmain.

Nach Besuch der Leipziger Akademie Förderung durch den Maler Max Klinger. 1894 bis 1902 Studium an der Akademie in München, zahlreiche Buchillustrationen und Plakate im Jugendstil, Veröffentlichungen in der Kunstzeitschrift „Jugend“. 1902 bis 1932 Lehrer an der Kunstgewerbeschule Wuppertal-Elberfeld. Aufenthalte im Berchtesgadener Land. Nach seiner Pensionierung 1932 in Bad Reichenhall ansässig, ab 1939 in Bayerisch Gmain.

Literatur

Sabine Fehlemann, Udo Garweg: Wuppertaler Künstlerverzeichnis,2000.

Andreas Hirsch: Erinnerung an Max Bernuth, Heimatblätter 5/2010

Bearbeitung: Andreas Hirsch