Kategorie Bad Reichenhall

Aus Bad Reichenhall Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bad Reichenhall (geschichtlicher Überblick)

Zeittafel


A

Abschnittsbefestigung auf dem Kirchholz

Ägidikirche (Bad Reichenhall)

Alpgartenwasser

Altbayern

Alte Saline Bad Reichenhall

Altes Hauptzollamt (Bad Reichenhall)

Altes Rathaus (Bad Reichenhall)

Älteste Binnensalinen

Apotheker: [1]

Arbeiterrat und Soldatenrat nach dem Ersten Weltkrieg in Bad Reichenhall

Atlasbrunnen

Augustiner-Chorherrenstift St. Zeno

B

Bad Reichenhaller Gründungsmythos

Bad Reichenhall (Ortsname)

Barth, Wilhelm

Baumann, Ernst: [2]

Bayerische Saalforste

Bayerische Soleleitungen

Bayern-Landshut

Bayern und Salzburg - Übersicht über die gemeinsame Geschichte und historische Beziehungen

Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Salzbergwerk

Brennholzversorgung der Saline Reichenhall

Breves Notitiae

Brothaus (Bad Reichenhall)

Brotmaß

Brunnhauskapelle

Burg Amerang (Bad Reichenhall)

Burg Gruttenstein (Bad Reichenhall)

Burg Hallburg

Burg Karlstein (Bad Reichenhall)

Burg Kirchberg (Bad Reichenhall)

Burg Plain (Großgmain)

Burgtor (Bad Reichenhall)

Burg Vager (Bad Reichenhall)

C

Elias Canetti in Bad Reichenhall

Chiemgau

Clais, Johann Sebastian von

D

Demokratisch gewählter Stadtrat statt Honoratiorenverwaltung - Umbruch bei den Gemeindewahlen 1919

Dialekt: Drent und herent. Dialekte im salzburgisch-bayerischen Grenzgebiet: [3]

Diez, Julius

DP-Lager (Displaced Persons Camp) Bad Reichenhall

Drahtseilbahn (Hessingbahn): [4]

Drollinger, Eugen

E

Ebner-Eschenbach, Marie von

Eisenbahnanschluss 1866: [5]

Ende der Monarchie 1918 - Auswirkungen in Bad Reichenhall

Erster Weltkrieg, Beginn 1914: [6]

Erzbistum Salzburg - Bayerische Kirchenprovinz

Erzstift Salzburg (= Land Salzburg), siehe Rupertiwinkel und Bayern und Salzburg

F

Fahrseitenwechsel an der Grenze (siehe: [7])

Felder, Josef

Flachgau

Florianiplatz

Fürschlacht

G

Gaue

Gebirgsschützen: [8]

Geisterhäusl

Gemeindewahlen 1919

Geschlechtertürme

Getreide

Goldener Steig

Goldener Zweig

Grabenbach (Bad Reichenhall)

Gradierhaus Bad Reichenhall

Grafschaft Reichenhall

Grasser, Erasmus

Graßler, Anton

Grenzen

Grenzübergang Walserberg

Gries

Gründungsmythos von Bad Reichenhall

Gungl, Josef

H

Hall (Ortsname)

Hallburg

Hallein

Hallgrafschaft

Hallthurm: [9]

Heimatblätter im Internet

Heimat mit Geschichte und Zukunft (Geschichtsbuch)

Hessingbahn (Drahtseilbahn): [10]

Hofer, Andreas (Komponist)

Holzgärten (Angerlgrund, Großer Grund, Hammergrund, Spitzgrund)

Holzriese am Müllnerberg

Hubl, Paul

Hünn, Carl

I

Institut St. Zeno der Englischen Fräulein

Inzinger, Christian

Inzinger, Peter

Isarkreis

J

Jankowsky, Johann

K

Karg-Bebenburg, Josef Frhr. v.

Karlsgymnasium

Karte 13. Jahrhundert, Nördlicher Salzburggau

Karte 14. Jahrhundert, Niederbayern

Karte 16. Jahrhundert, Landtafel 23 (Ausschnitt)

Karte 17. Jahrhundert, Fürstpropstei Berchtesgaden (Ausschnitt)

Karte 18. Jahrhundert, Erzstift Salzburg (Ausschnitt)

Karte 19. Jahrhundert, Königreich Bayern mit Stadtplan Reichenhall vor 1834

Karte: Stadtplan Reichenhall 1858

Kästner, Erich

Kinderhexenprozess 1668: [11]

Kino: [12]

Kirchbergquelle (EuRegio-Broschüre) [13]

Kirchenprovinz Salzburg

Kirche St. Ägidius

Kirche St. Johannes d. T.

Kirche St. Maria (Bad Reichenhall)

Kirche St. Nikolaus

Kirche St. Peter und Kirche St. Paul

Kirchholz

Kirchliche Organisation - Pfarreien

Klöster und Stifte, bestehende und aufgelassene Klöster und Stifte links und rechts von Saalach und Salzach – ein Führer mit Informationen zur klösterlichen Geschichte in der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein

Kloster St. Zeno

Königlicher Kurgarten (Bad Reichenhall)

Königliches Kurhaus Bad Reichenhall

Konzertrotunde

Kurgarten

Kurmittelhaus (Bad Reichenhall)

Kurorchester 1945: [14]

L

Landesdefensionslinie

Landkreis Bad Reichenhall

Landkreis Berchtesgaden

Land Salzburg (= Erzstift Salzburg), siehe Rupertiwinkel und Bayern und Salzburg

Latschenkiefer (Heilmittel)

Linksverkehr (siehe: [15])

M

Maria-Ward-Realschule St. Zeno

Markthaler, Hans

Milchzentralisation und Milchstreik nach dem Ersten Weltkrieg

Münster, Joseph Joachim Benedikt

N

Nasse Grenze (Saalach)

Neue Saline

Niederbayern

Nonnberg (Kloster in Salzburg) siehe: [16]

Notitia Arnonis

O

Oberbayern

Obere Burg (Salzburg)

Obere Stadt (Bad Reichenhall)

Oberleitner, Gerhard

Ortenau, Gustav

Ortsnamen mit Hall (Etymologie)

P

Paar, Josef

Pachler, Amand

Paepke, Gustav

Parteien in Bad Reichenhall 1870 - 1933: [17]

Peterskirche und Paulskirche

Pfarreien

Pfarrkirche St. Nikolaus (Bad Reichenhall)

Pinzgau

Plainburg

Pneumatische Kammern (Bad Reichenhall)

Predigtstuhlbahn

Prosinger, Konrad

Q

Quellen und Gesundbrunnen in der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein. Quellvorkommen, die durch ihre oft jahrhundertelange Nutzung kulturhistorische Bedeutung erlangt haben. Heil- und Mineralwässer, Bäder und Kuranstalten [18]

R

Raffelstettener Zollordnung

Rall, Günter

„Reich an Hall“ - „Reich an Salz“

Reichenhaller Burgenweg

Reichenhaller Reinheitsgebot

Reichenhaller Rupertus

Reichenhaller Tagblatt

Reiffenstuel, Hans

Reiffenstuel, Simon

Reiner, Kaspar von

Reitgraben-Brunn

Rentamt München

Resch, Hans

Revolution 1918/1919 in Bad Reichenhall

Römer

Romanen

Rüdiger, Jutta

Rupertiwinkel

Rupert von Salzburg

Rutzenlacken-Turm

S

Saalach-Regulierung

Saalforste, Bayerische

Saline (Geschichte)

Salinenarbeiter - Mittelalter bis 18. Jh.: [19]

Salinen-Konkurrenz zwischen Bayern, Salzburg und Berchtesgaden: [20]

Salzach (Flussname)

Salzachkreis

Salzausfuhr

Salzbergwerk Berchtesgaden

Salzburg, Land (= Erzstift Salzburg), siehe Rupertiwinkel und Bayern und Salzburg

Salzburg - Obere Burg

Salzburg (Ortsname)

Salzburg (Landesname)

Salzburger Güterverzeichnisse

Salzburger Romania

Salzburggau

Salzfässer

Salzherstellung in Bad Reichenhall (Geschichte)

Salz Macht Geschichte - Bayerische Landesausstellung 1995

Salzmeieramt

Salzmuseum

Salzschifffahrt

Salzwerke, Die teutschen, insbesondere die bayerischen und österreichischen Salzwerke, Josef Ernst Ritter von Koch-Sternfeld, München 1836 [21]

Savs, Victoria

Schmuggel nach 1945

Schöpfwerkkette

Schöppner, Carl

Schwarzbachwacht

Schwind, Moritz von

Senninger, Amalie

Sole (Etymologie)

Soleleitung Reichenhall - Traunstein

Soleleitungen Berchtesgaden - Bad Reichenhall

Solequellen Bad Reichenhall (EuRegio-Broschüre) [22]

Sole-Trinkbrunnen

Spielbank Bad Reichenhall

Spitalkirche St. Johannes der Täufer

Stadtbefestigung Reichenhall

Stadtratswahlen - Vom Magistrat zum gewählten Stadtrat 1918 - 1920: [23]

Staufenbrücke

Steinpass - Paß Steinbach

Storm, Theodor

Straßennamen in Bad Reichenhall: [24]

Stubenvoll, Friedrich Beda

Sulz - Sole (Etymologie)

T

Topographie und Geschichte der königlichen Salinen-Stadt Reichenhall und deren Umgebung, Dr. Joseph Osterhammer, München 1848 [25]

Triftanlagen

U

V

Verkehrswege in den Pinzgau und Chiemgau (historisch)

W

Wachterl

Wagner, Richard

Richard Wagner und Reichenhall

Wahlen 1918 - 1920 - Magistrat - Stadtrat: [26]

Waldoff, Claire

Wallfahrtskirchen, in der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein. Wissenswertes über die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte der einzelnen Wallfahrten

Walserberg

Wandelhalle Bad Reichenhall

Wappen Bad Reichenhall

Wappen Landkreis Berchtesgadener Land

Wasserversorgung (historisch)

Wellenkamp, Bruno

Werner, Florenz

Wittelsbacherbrunnen (Bad Reichenhall)

X

Y

Z

Zeittafel

Zeitungen in Reichenhall